Stimmungsvoller Auftakt in die Wintercup-Serie
  05.12.2022


Einen stimmungsvollen Auftakt in die Wintercup-Serie boten die TSF Ludwigsfeld mit ihrem Nikolaus-Sportfest.

Trotz zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle genossen immerhin 142 Kinder den ersten Winter-Hallenwettkampf seit drei Jahren. Nachdem der traditionelle Auftakt in die Hallensaison in der Ulmer Messehalle in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht möglich war, hatten sich die TSF-Verantwortlichen zeitig um einen Hallentermin gekümmert und boten in der Neu-Ulmer Grieshalle einen bestens organisierten Kinderleichtathletik-Wettkampf, der Kindern und auch Eltern viel Spaß machte.

Rasant ging es durch die Disziplinen Sprint und Hindernissprint gegen die Lichtschranke, Medizinballstoß und Standweit- bzw. Kreuzsprung. Nach der Balltransport-Staffel, die die Halle zum Beben brachte, wurde es dann gleich wieder besinnlicher, als der Nikolaus herbeigesungen wurde und dann die Siegerehrung unterstützte.

Nach der ersten Station des Winter-Cups haben die Gastgeber der TSF Ludwigsfeld in der U10 die Führung übernommen. In der U12 setzte sich direkt der SSV Ulm 1846 an die Spitze.

Der nächste Station ist am 27. Januar in Erbach.

Ergebnisse

Wintercup-Auswertung